Betrachtungen zum Wesen der Gravitation

Gravity and Cosmic Expansion

Key words:
Gravity - dark energy - dark matter - negative pressure - neutralinos

Summary: Dark matter is very likely formed by WIMPs. Neutralinos are
best candidates for WIMPs being everywhere in the universe. It is suggested
that the homogene distribution of neutralinos in the universe is modified by
high mass bodies so following a simple pressure relation. So, Neutralinos may
act as mediator of gravity and connect dark matter with gravity. Respective
to the dark energy which represents negative pressure the postulated modi-
fied distribution explains the observed accelerated expansion of the galaxies
in the universe.

      Hier Klicken!                                                                                    





Gedanken zu Windenergieparks in der

Nordsee unter Umwelt- und Wirtschaft-

lichkeitsgesichtspunkten

 

Bekanntlich will unsere Bundesregierung, um Deutschland weltweit weiter als
Umweltmusterknabe darzustellen, nun in großem Stil Offshore-Windkraftparks in der
 Nordsee errichten lassen !

Gut überlegt?

Ü   Überdie Ursachen des Treibhauseffekts besteht  auch  unter  Naturwissenschaftlern
keine endgültige sichere Bewertung, von der (Laien)Presse ganz zu schweigen.
Nach eingehendem Literaturstudium können z.Zt. etwa folgende Ursachen
(mit kleinen Unsicherheiten) angegeben werden:
1.      Wasserdampf in der Athmosphäre:   40-60% (!)
2.      CO2  (Kohlendioxid): 6-30%
3.      Methan:  12-20%    (Viehzucht!)
4.       Ozon: 6%
5.       FCKW (Fluorkohlenwasserstoffe) :  10%
6.       Lachgas 4%                                          

Allgemein wird in Unkenntnis der Tatsachen CO 2  als Hauptverursacher des Treibhauseffektes
 
angeschuldigt.  Nehme man den CO 2- Anteil zu 20% und Wasserdampf zu 50% . Am
Treibhauseffekt sind dann die  Gase zu ca. 50% beteiligt. Methan ist in der Wirksamkeit,
den Treibhauseffekt zu verursachen, 21x  effektiver  als CO 2 , FCKW 140x effektiver als CO 2 ,
 Lachgas 300x effektiver !! Daher reduziert sich der Anteil des CO 2  am wirksamen Gasanteil für den
Treibhauseffekt   von  40% auf 0.8 %!

Prozentuale Betrachtungen zur CO2-Produktion durch Deutschland:

Da Deutschland 3.5% des weltweiten Kohlendioxidausstoßes zuzurechnen sind, bedeutet dies,
daß von Deutschland  0.03% (3.5% von 0.8%) des CO2-Treibhauseffektes verursacht wird.
Hiervon sind 40% technischen Ursprungs (Kraftwerke, Autos, Industrie, Haushalte,…).
 Das bedeutet, das nur 0.012% (40% von 0.03%) von Deutschland technisch beeinflußt
 werden könnten. 20% des CO2-Ausstoßes in Deutschland werden durch deutsche
 konventionelle (Gas,Öl) Kraftwerke verursacht  , somit 0.0024% des weltweiten
CO2-Ausstoßes ! 20% hiervon will die Bundesregierung nun durch Windenergie einsparen,
also 0.00048 % der weltweiten CO2-Produktion !!! 50% hiervon sollen die geplanten
Offshore-Windkraftwerke in der Nordsee erbringen, also 0.00024 % der weltweiten
CO2-Produktion!!

 

Wirtschaftliche Betrachtungen zur CO2-Produktion durch Deutschland:

Windkraftwerke liefern Energie nur abhängig vom Wind, bei  geringen Windstärken allerdings
 nur  die Energiemenge Null! Das bedeutet, dass für jedes Windkraftwerk Gasturbinen
entsprechender Größe vorgehalten werden müssen, denn nur diese konventionellen
Kraftwerke können bei Bedarf (Windstille) sofort hochgefahren werden. Nur,
Gasvorkommen haben wir in Deutschland leider gar nicht! Wir müssen weitere langfristige
 Lieferverträge schließen und uns weiter vom Ausland (Rußland,..) abhängig machen !

Die weltgrößte in Brunsbüttel  errichtete Windkraftanlage „Repower“ leistet bei starkem
Wind 5 Megawatt ,im Jahresmittel nach Angaben des Betreibers 17 Millionen Kilowattstunden,
gerademal der  Strombedarf für 4500 3-Personenhaushalte !  Ein „Standard“-Kernkraftwerk
 liefert 1.3 Millionen Kilowatt kontinuierlich, bei  10 Monaten jährlicher Betriebsdauer
(7200 Stunden x 1.3 Millionen Kilowatt ) also 9.36 Milliarden Kilowattstunden. Somit müßten
rund 600  Großwindkraftwerke zu je 5 Megawatt errichtet werden (Rotordurchmesser 126 Meter !),
 um ein einziges Kernkraftwerk zu ersetzen. Es müssten zudem Gaskraftwerke mit einem
Kostenaufwand von ca. 10 Milliarden Euro parallel errichtet und betriebsbereit für den Fall der
Windstille vorgehalten werden.

Umweltschutzbetrachtungen  zur Windenergieproduktion durch Offshore Parks
in der Nordsee durch Deutschland:

Die Nordsee ist im Mittel 100 Meter tief !! Daher wären für die Errichtung der 600 Großwindkraftanlagen
 zu  5 Megawatt enorme technische Aufwendungen erforderlich: riesige Mengen Beton und Stahl für
die 100m hohen Unterkonstruktionen  (600 Stück !), Kabel in fast „endlosen“ Mengen für  30 m
breite Kabeltrassen durch Umweltgebiete und teils  Nationalparks. Zu berücksichtigen ist ebenfalls
 
der gigantische  Energieaufwand zur Herstellung der 600 Großwindkraftwerke und der Tourismus zu
den Anlagen. Ferner fallen zehntausende von Hubschrauberflügen zur Aufstellung, Wartung und
Reparatur  an sowie zahllose  Schiffstransporte von Material zu den Baustellen . Insgesamt  werden
massiv fossile Energieträger verbrannt. Weiter zu bedenken ist die Gefährdung der Meeresbewohner
und der Schiffahrt und deren Besatzungen, wenn der Wind in der Nordsee kräftig weht und das tut
 er häufig . Havarierte Schiffe können  die Strände mit Öl verseuchen, Vogelwelt und Tourismus
in S.-H. erheblich schädigen. Von einer 10-jährigen Dauerbaustelle wäre auszugehen ebenso
wie von einer jährlichen Subvention der Stromproduktion der mit größtem Kostenaufwand  erstellten
Gelegenheitskraftwerke in Höhe von ca. 1 Milliarde Euro jährlich. Zuletzt bleibt bei allem eine wichtige,
 alles infrage stellende Unbekannte unter Berücksichtigung des obigen gigantischen Energieaufwandes:
Werden die Windkraftanlagen jemals die elektrische Energie aus Windenergie erzeugen , die sie bei
 ihrer Herstellung und bei ihrem Betrieb verbraucht haben und verbrauchen ? Dies ist keineswegs sicher.

 

Dipl.-Phys.  Dr. rer.nat.  Dr. med.  Joachim Pohl


Gedanken und Tatsachen zur
Strahlenbelastung in Deutschland


Zugelassene Strahlenbelastung :                            20mSv/a
 (mSv/a = milliSievert pro Jahr ist eine Strahlendosis)

ein Bundesbürger  erhält im Mittel:

durch natürliche Strahlenbelastung
(besond. durch radioaktives Edelgas Radon !!)      2mSv/a

durch künstliche (Röntgen, CT !!) Belastung:        2mSv/a
       (1 Rö-Aufnahme der Lunge: 0,03 mSv
         1 CT(Computertomographie): 3-4 mSv !! )

durch Nikotin (20 Zigaretten pro Tag) im Jahr:     10mSv/a
       (durch enthaltenes radioaktives Pb210 und Po210)

oder auch:
1 Schachtel Zigaretten =  1 Röntgenaufnahme der Lunge
                        

durch unmittelbares Wohnen
 neben einem Kernkraftwerk:                             0.1mSv/a

 übrigens:

für Schwangere  ist als Dosis erlaubt:                      1 mSv        

Die Bewertung von Röntgen, CT, Nikotinkonsum, Konsequenzen für Schwangere,
Heilaufenthalte in Höhlen mit Radon, Kernkraftwerksstrahlung liegen auf der Hand
und müssen nicht kommentiert werden !

                   Strahlenbelastung in Deutschland

Energiereiche Strahlung ist für den Menschen gefährlich, denn sie kann das Erbgut
schädigen. Eine zu ho
he Strahlendosis kann beispielsweise  eine  Krebserkrankung
auslösen. Für Menschen, die beruflich  einer 
erhöhten Strahlung  ausgesetzt  sind,
wurde deshalb  in
ternational  der  Grenzwert  von höchstens 50 Millisievert (mSv)
pro Jahr festgelegt. In Deutschland  ist  je
der Einwohner einer jährlichen  Strahlen-
belastung
von  durchschnittlich 4,2 mSv ausgesetzt, also  einer  Strahlung, die weit
unterhalb des internationalen
Grenzwertes liegt. Den größten Anteil an der Strahlen
belastung in Deutschland haben mit 48 % die  medizinischen Untersuchungen  wie
Röntgen und Com
putertomographien. Während die  künstlichen Strahlungsquellen
rein menschlichen Ursprungs sind, sind
die natürlichen Strahlungsquellen normaler
Bestandteil unserer Umwelt. So ist Radon, ein natürlich vor
kommendes radioakti-
ves Gas, das  aus Gestein  und 
Böden entweicht,  mit 26 % die  zweitgrößte aller
Strahlungsquellen. Der Mittelwert der natürlichen Strahlung unterliegt je nach Hö-
henlage und Geologie
des Untergrunds starken  Schwankungen. Am  stärksten  ist
die Strahlenexposition in Deutschland in eini
gen Mittelgebirgen wie  im  Thüringer
Wald, im Baye
rischen Wald oder in Teilen des Schwarzwaldes.

  Radioaktive Strahlenbelastung in Deutschland 

Strahlenbelastung bei ausgewählten Expositionen :

   





Gelfieberverbreitung der Welt







   Prozentuale Verteilung der Ausgaben der Krankenkassen in Deutschland
Die Ausgaben der  Krankenkassen   für  die  ambulante  Behandlung durch niedergelassene
Ärzte (Hausärzte, Internisten, HNO, Augen,..)  betragen  nur 1/5 der Gesamtausgaben, b.z.w.
nur  1/5 des  monatlichen  Krankenkassenbeitrages  eines  Mitgliedes einer  Krankenkasse
wird  für die ambulante ärztliche Behandlung ausgegeben!!



Arzneiausgaben 2008  in Europa nach Ländern differenziert





Versorgungslage mit Ärzten/Psychotherapeuten 2009 und Alterstruktur der Ärzte   in Schleswig-Holstein






FSME-Risikogebiete in Europa (rot markiert)  = Risikogebiete für Hirnhauterkrankungen durch
Zeckenbiß

 



Jährlich Zahl von Todesfällen in Deutschland bei NICHT gegen Grippe geimpften Menschen

Grippetote in Deutschland



        Hobbies

 

                     Modellbau

        Hubschrauber
            Powerboats
                  Flugzeuge
                          Autos
 

(Für Leute, die hierzu auch Lust, Interesse oder Fragen haben)

Auswahl vorhandener und betriebener Modelle:

           Hubschrauber

Hubschrauber FUTURA von ROBBE
   Motor Glühzylinder 10ccm Webra 61
   Rotordurchmesser 150cm
 

 ...im Stand

 
... im Flug
 

Hubschrauber  MOSKITO EXPERT von ROBBE
   Motor Glühzylinder 8ccm ENYA SS 50 BBH
   Rotordurchmesser  120cm
 
 
 
 

                     Hydro-Boote

(alle Bootsgeschwindigkeiten mit im Boot placierten GPS gemessen !! )

Jolly Motors
    Motor 3-Zylinder Glühkerzenmotor von MHZ  12 PS  3x15ccm
    Länge 190 cm  Breite  50cm
    Geschwindigkeit  95  Km/h

 
                    ... mit Haube fahrbereit
 

 

                  ...Motorrinnenraum im Detail
 
 

  

                         .......Jolly Motors in Fahrt !
 

Cougar
    Motor 2-Zylinder Glühkerzenmotor von MHZ 8 PS  2x15ccm
    Länge 150cm  Breite 35cm
    Geschwindigkeit  95 Km/h
 
 
 
 

CAT "Victory"
     Motor 2-Zylinder Glühkerzenmotor von MHZ  8 PS  2x15 ccm
     Länge  140cm     Breite  37 cm
     Geschwindigkeit ca. 100 Km/h
   
   
 
 
 

Miller American
    Motor CMB 90 Glühkerzenmotor             15ccm   6 PS
    Länge  115cm  Breite  35cm
    Geschwindigkeit  ca. 100 Km/h
 

 

Stiletto
    Motor  K90 von MHZ  Glühkerzenmotor  15ccm   6 PS
      o.      CMB 90 von Leppak                    15ccm   6 PS
    Länge  120cm    Breite 50cm
    Geschwindigkeit   120 Km/h
 

Stiletto in Fahrt:

   

   
 
 

                          Flugzeuge

EA 300
    Spannweite 180cm  Länge 160cm
    Motor BGX1 (35ccm 4.1 PS) von Graupner
 
 
 

Cessna von Robbe
    Spannweite 170cm  Länge 125cm
    Motor Enya 4ccm 0.9 PS
 
 
 

Fun Flyer
    Spannweite  125cm    Länge  85  cm
    Motor OS MAX FP 4ccm  0.8 PS

Hit von Robbe
    Spannweite 165 cm  Länge 85 cm
    Elektrische betriebener Motorsegler
 
 
 

Slow Flyer Bleriot III
    Spannweite 125 cm  Länge 85cm
    Fluggeschwindigkeit  5 Km/h
 
 
 
 

                         Autos

Beetle Offroader
   Länge 75 cm  Breite 35cm
   Motor Zenoah  22ccm
   Geschwindigkeit  50 Km/h
 
 
 

Turbo Burns Offroader
   Länge 45cm  Breite 30cm
   Motor 3.5 ccm  2 PS
   Geschwindigkeit  70 Km/h

Kyosho Offroader
   Elektroantrieb
   Länge 48cm Breite 38cm
 
 

Macht alles recht viel Spaß !!


 

             Schach

Ich bin Mitglied und 1. Vorsitzender der "Schachgemeinschaft Plöner See"
Wer Lust hat,  im Raum Ascheberg - Plön - Umgebung Plöner See sich
im Schach Spielen zu versuchen,  ist herzlich eingeladen, einmal an einem
Spielabend (jeder Freitag Abend von 19.30 - 22.00 Uhr) im Bürgerhaus
in Ascheberg hereinzusehen. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene,
männliche oder weibliche Spieler, Kinder (Kinder von 18.30 - 19.30) oder
Erwachsene sind herzlich willkommen! Hier wird in ungezwungener
Athmosphäre Schach gespielt. Wer möchte und Lust hat, kann auch an
Punktspielen der SG Plöner See in der Bezirksklasse A (Erwachsene
und Jugend) teilnehmen. Wir freuen uns auf Ihren/Deinen unverbindli-
chen Schnupperbesuch!
 
 
 
 




Sie sind Besucher Nr.: 4308